Produkte > Bodenspachtelmasse

MATOX 550FB – Finischaufstrich für Beton (ferobeton)


Matox 550FB ist ein Finischaufstrich für Betonboden und wir für Qualitätsverbesserung der Betonoberflächen bei den Ausführung der Industrieboden gebraucht.Er hat große Widerständlichkeit auf Verschleißen(6cm2/50cm2 nach Bohm).Er ist entzundbarlos und korodiert nicht. Er absorbiert nicht Maschinenöle und Benzin.Er staubt sich nicht und ist einach zu abhalten.


Vorbereitung

MATOX 550FB wird über frisch ausgeführten Betonboden der minimalen Marke MB30 und Dicke 10cm eingebaut. Es wird eine leichte Armierung empfohlen.Die Unterlage muss aus einer gleichmäßigen und homogenen Betonmasse ausgeführt werden mit mindestens möglicht wasserzementigem Faktor gegen 0,4.Die Untersetztheit des Betons is von großer Wichtigkeit,deswegen empfehlen wir die Nützung der Vibrolatte. Bei dem Machen der Betonmasse,empehlen wir Angaben für Plastifizierung(Super-Fluid 1,2%von gesamten Zement) und Langsamigkeit der Bindung(Langsamer D2 0,1 bis 2% der Zementmasse) Diese Zugaben beeinflußen das Vermindern des Gefahrs von Knallen der Betonmasse und vergroßern die widerständlichen Eigenschaften und Frostwiderständlichkeit.

Auftragen

Die Bearbeitung des Betonbodens mit der Masse MATOX550FB startet einige Stunden vor dem Einbauen der Betonmasse für Unterlage. Die Unterlafe muss gut nivelliert,genug fest aber noch immer frisch sein.Das Zerstreuen der trockenen Mischung MATOX 550FB macht man in mehreren Schichten.Nach dem Zerstreuen macht man eine Maschinenbearbeitung mit Stahlglätten für das Erreichen kompletes Glatten und Horisontalität der Oberflache.Ränderteile soll man händlich bearbeiten mit Metalglätten.Arbeits-und Diletationsknüpfungen:Ihre Positionstellung hängt von Objektskonstruktion und Bodensystem.Nach dem Regel,Diletationsknüpfungen auf dem Boden folgen diese aus der Konstruktion des Objekts und Arbeitsknüpfungen formieren mindere Arbeitsfelder (6-9 m2).Sie werden mit Diamantplatten ,48-72 Sunden nach der Ausführung geschnitten. Die Knüpfungsbreite schwänkt von 3 bis 10 mm,und die Tiefe mindestens 1/3 von der Dicke der Betonunterlage.Die Pflege:Ein paar Stunden nach dem einbauen wird die Betonobeflache mit dem Wasset befeuchtet und mit PVC Folie bedeckt die soll man aktiv mit Wasser ,28 Tage nach dem Auftragen befeuchtigen.Neuncen:Die Masse wird in grauer Farbe oder nach der MATOXCOLOR Ton Karte für Beton hergestellt.

matox ferobeton 550FB

Spezifikationen

Widerständlichkeit: 6cm3/50cm2,nach Bohm
Verbrauch: 1,5kg/m3/mm
Knüpfungsbreite: 3 bis 10mm
Farbe: grau oder nach MATOXCOLOR Tonkarte
Packung: Sack ,25kg
Lagerung: 12 Monate

Typ

Die Unterlage mus gut nivelliert sein,genug fest,aber noch immer frisch und im Stand neue Aufstriche mit der Zerstreuensprozes einzunehmen

Ähnliche Produkte: