Produkte > Maschinen Putzmortel

MATOX 125SM – Zementspritzmalter (Premium)


Er leistet eine ausgezeichnete Verbindlichkeit für die Unterlage.Ausgezeichnete Bearbeitungsmöglichkeit.Einfachheit und Schnelligkeit der Verwendung.Er ist ideal für Maschinenmaltern.


Vorbereitung

Vor dem Maltern soll man den Staub ,Fettigkeiten,schlachtige Teilchen und Algensediment entfernen.Die Höhle und Kanäle soll man mit dem Malter zwei bis drei Tage vor dem Auftragen mit dem Malter ausfüllen.Zwei bis drei Tage vor dem Malterauftragen soll man die Oberfläche gut mit dem Wasser befeuchten unf die glatte Betonoberfläche mit MATOX 800 BK (Grundaufstrich für Beton,Betonkontakt)

Auftragen

Auftragen des Malters MATOX 125SM wird mit Hilfe von Maschinen gemacht.(PFT G4,G5,M-TEC; M-300). Die trockene Maltersmasse wird konzinuiert in Maschinenreservoir eingeworfen,automatisch mit dem Wasser eingemischt wird, im Verhältis 5:1 und transformiert sich in eine Teigmasse benötigter Koegsistenz,die mit einer Pumpe über eine Leitung direkt an die Wandoberfläche aufgetragen wird. Der Grundmalter wird 1 bis 2 Tage nach dem Auftragen des Spritzmalters geraucht.

masinski spric malter

Spezifikationen

Bearbeitungsdauer: mehr als 180 min
Bedeckungsähigkeit: 20 kg/m2/2cm
Trocknungszeit: 1 Tag/cm der Dicke
Festigkeit: Klasse M1
Packung: Sack
Lagerung: 12 Monate

Typ

Vor dem Malterauftragen soll man die Oberfläche gut mit dem Wasser befeuchtigen und glatte Betonoberflache mit dem MATOX800BK (Betonkontakt) überstreichen.

Ähnliche Produkte: