Produkte > Maschinen Putzmortel

MATOX 115G – Kalkgipsgrundmalter (Premium)


Matox 115G verwendet man für einschichtiges Maltern und Glattung der inneren Oberflächen der Gebäuden in der Räumlichkeiten mit normaler Luftsfeuchtigkeit,aber er wird auch geeignet für die Küchen und Bäder.Nach seine Festigkeit entspricht er der Klasse des Malters M2.


Vorbereitung

Vor dem Auftragen soll man den Staub,die Fettigkeit,schachtige Teilchenn und Algensediment entfernen.Höhle und Kanäle soll man mit dem Malter ,zwei bis drei Tage vor dem Auftragen erfüllen.Man soll die Metalleitbahne und Eckrprofile an die Wand mit dem Malter stellen und befestigen. Wenn es nötig ist,soll man die hochabsorbierenden Oberflächen mit der Acrylunterlage überstreichen und die glatte Betonoberfläche mit dem MATOX800 BK (Betonkontakt-Grungaufstrich für Beton.

Auftragen

Das Auftragen des Malters MATOX 115G wird mit den Mashinen gemacht (PFT G4,G5,M-TECM300). Die trockene Masse des Malters wird kontinuiert in Maschinenreservoir eingeworfen,wird automatisch mit dem Wasser im Verhältniss 2,5:1 gemischt und übergeht in eine Teigmasse benötigter Koegsistenz,die mit einer Pumpe direkt an die Wandoberfläche ausgegiesst wird.Danach glattet man die Oberflache mit der Glatte ohne Glattziehung. Wenn der Malter getrocknet wird,soll man eine Glattziehen durchführen, beziehungsweise die entsprechende Bearbeitung der Oberflache übernehmen.

Spezifikationen

Bearbeitunsdauer: mehr als 180 min
Bedeckigkeit: 20kg/m2/ 2cm der Dicke
Trocknungszeit: 1 Tag/cm der Dicke
Festigkeit: Klasse M2
Packung: Sack/Silos
Lagerung: 6 Monate

Typ

Vor dem Maltern soll man die Betonoberfläche mit MATOX 800BK(Betonkontakt) überstreichen.

Ähnliche Produkte: