Produkte > Maschinen Putzmortel

MATOX 110PG – Kalkzementmalter für feine Ausglattung (Premium)


Matox 110PG verwendet man für feine Glattung der Oberflächen der Gebäuden die vorbeigehend mit dem Malter MATOX 100U oder MATOX 105S BEARBEITET wurden.Nach der Festigkeit entspicht er der Klasse des Malters M1. Die Bebaurbarkeitszeit des Malters ist mehr als 180 Minuten.


Vorbereitung

Vor dem Maltern soll man den Staub,die Fettigkeiten,schachtige Teilchen und Algensedimenten entfernen.

Auftragen

Das Auftragen des Malters MATOX 110 PG führt sich als ein Maschinenprozess durch.(PFT G4,G5; M-TEC M300).Die trockene Maltersmasse wird kontinuiert in Maschinenreservoier eingeworfen,mischt sich automatisch mit dem Wasser im Verhältnis 3:1 und transformiert sich in eine Teigmasse benötigter Koegsistenz,die mit einer Pumpe kontinuiert über eine Leitung an die Wand ausgegiesst wird.Für das Ausglattung der Wand ,soll man MATOH 110 PG als geschnittener Malter auftragen(MATOX 100 U oder MATOX 105S),als andere Schicht der Dicke bis 5mm,mit einer Maschine.Zum Ende soll man die Wand mit dem Glattwalzen bearbeiten.

Spezifikationen

Spezifikationen:
Bebauerkeit: mehr als 180 min
Bedeckigkeit: 7,5kg/0,5cm2 der Dicke
Trocknungszeit: 5 Tage/0,5cm der Dicke
Festigkeit: Klasse M1
Packung: Sack,Silos
Lagerung: 6 Monate

Typ

Vor dem Malterauftragen soll man die Betonoberflächen mit MATOX 800 BK(Betonkontakt) überstreichen.

Ähnliche Produkte: