Produkte > Maschinen Putzmortel

MATOX 100U – Kalkzementgrundmalter (Standard)


Matox 100 verwendet sich für Maltierung der inneren Wand-und Zimmerdeckeoberflächen der Gebäuden. Es wird erfolgreich aufgetragen und sehr gut von der Unterlage aus der Keramikziegel,Gitterblocks,Beton absorbiert,ohne vorausgehenden Auftragen des Spritzmalters.Nach seine Fästigkeit entspricht er der Klasse des Malters M1.


Die Vorbereitung

Vor dem Maltern soll man zuerst den Staub,Fettigkeiten ,sclackige Teile und Algensediment entfernen.Die Höhle und Kanäle sollen zwei bis drei Tage vor dem Maltern ausgefullt werden.Man soll der Metalüberzuge und Eckprofile an die Wand mit dem Malter befestigen.Zwei bis drei Stunden vor dem Malterauftragen muss man die hochabsorbierenden Oberfläche mit dem Wasser befeuchten und Betonoberfläche mit MATOX 800BK (Betonkontakt) aufstreichen.

Das Auftragen

Das Malterauftragen MATOX 110PG führt sich als ein Maschinenprozeß (PFT G4,G5;M-TEC M300).Die trockene Maltermasse wird kontinuiert in Maschinenreservoir eingeworfen,danach wird es automatisch mit dem Wasser in annährend Verhältnis 3:1 gemischt und transformiert sich eine Teigmasse benötigter Koegzistenz,die mit einer Pumpe kontinuirt durch eine Leitung an die Wandoberfläche ausgiesst.Wenn der Malter getrocknet wird,glattet man die entsprechende Arbeitsflache.

Spezifikationen

Bebaubarkeit : mehr als 180 min
Bedeckbarkeit: 25kg/m2 /cm der Dicke
Trocknungszeit: 10 Tage/cm der Dicke
Festigkeit : Klasse M1
Packung: Sack,Silos
Lagerung: 6 Monate

Typ

Vor dem Malterauftragen soll man die Betonoberflächen mit MATOX 800 BK überstreichen.

Ähnliche Produkte: